Am Sonntagmorgen

Sonntags im Deutschlandfunk

 

Am Sonntagmorgen: ein kleines geistliches Essay im  Deutschlandfunk für alle, denen der Sonntag mehr ist als nur eine lästige Unterbrechung der Werktage.

Sendezeit: 8.35 – 8.50 Uhr.

 

Abwechselnd evangelisch und katholisch, von fromm bis frei, persönlich bis prinzipiell: über Sinnfragen und Glaubenserfahrungen, über Lebenshilfe, Gottsucher, Hoffnungszeichen und Mutmacher. Eine konzentrierte Viertelstunde lang Zeit zum Zuhören und Nachdenken: mehr als eine Morgenandacht und anders als eine Predigt!

Nächste Sendung
Am Sonntagmorgen
21.01.2018 - 08:35
Eine Liebeserklärung an Originale

 "Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk

Letzte Sendung
Pflegerin hilft einer Bewohnerin beim Trinken in einem Altenheim
07.01.2018 - 08:35
Kirche, Pflege und Politik

"Pflege – es braucht eine Hilfekette. Persönlich und politisch. Ethisch und ökonomisch." Pfarrerin Cornelia Coenen-Marx in der Sendung "Am Sonntagmorgen", am 07.1. um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk

Alle Sendungen

Pflegerin hilft einer Bewohnerin beim Trinken in einem Altenheim
07.01.2018 - 08:35
Pastorin Cornelia Coenen-Marx

"Pflege – es braucht eine Hilfekette. Persönlich und politisch. Ethisch und ökonomisch." Pfarrerin Cornelia Coenen-Marx in der Sendung "Am Sonntagmorgen", am 07.1. um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk

Am Sonntagmorgen
21.01.2018 - 08:35
Georg Magirius

 "Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk