Feiertag

An Sonn- und Feiertagen im Deutschlandfunk Kultur

 

An jedem Sonn- und Feiertag ist sie zu hören: die Sendung Feiertag im  Deutschlandradio Kultur. Abwechselnd von der katholischen oder evangelischen Kirche.

Sendezeit: 7.05 – 7.30 Uhr.

 

Vor mehr als einem dreiviertel Jahrhundert wurde sie in Deutschland ausgestrahlt: die erste evangelische „Morgenfeier“ von 1924. Schon damals kein Gottesdienstersatz, sondern eigens für das Radio gestaltet.

Bis heute ist das so: auf das Radio und dessen Entwicklung, auf die Hörerinnen und Hörer und deren Wünsche hat sich Feiertag, wie die Sendung heute beim Deutschlandfunk Kultur heißt, immer wieder neu eingestellt.

Letzte Sendung
Sonnenfinsternis
22.10.2017 - 07:05
Gott ist nicht nur der liebe Gott, sondern auch fern, finster, unverständlich – wie hält man das aus?

Alle Sendungen

Pfarrerskinder spielen Kirchgang
08.10.2017 - 07:05
Pfarrerin Angelika Obert
Sonnenfinsternis
22.10.2017 - 07:05
Pfarrer Martin Vorländer