Das Wort zum Sonntag

Samstags nach den Tagesthemen im Ersten

Foto: ARD-Design

Die Sendung begann mit einer Panne: Am 1. Mai 1954  war das erste Wort zum Sonntag im Deutschen Fernsehen geplant. Doch Prälat Klaus Mund aus Aachen konnte am Tag der Arbeit nicht arbeiten: Ein Kabelbruch verhinderte die Ausstrahlung der Live-Sendung.

So kam es, dass eine Woche später, am 8. Mai 1954, der evangelische Pastor Walter Dittmann das allererste Wort zum Sonntag sprach. Die Panne ist längst vergessen - heute gehört das Wort zum Sonntag mit über zwei Millionen Zuschauern pro Sendung zu den quotenstärksten kirchlichen Sendungen in Deutschland und geht nicht nur inhaltlich, sondern auch technisch mit der Zeit.

Weitere Informationen zur Sendung, Gewinnspiel und Hintergrundinformationen finden Sie zusätzlich auf beim hier:

 

Das Wort zum Sonntag im 1. Programm

Letzte Sendung
Blaues Wunder
16.12.2017 - 23:55
Pfarrer i.R. Alfred Buß

Blaues Wunder

Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buß in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent.

Blaues Wunder

Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buß in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent.

Nächste Sendung
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
23.12.2017 - 23:35
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen

Alle Sendungen

Dezember 2017

Dezember 2017

Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
02.12.2017 - 23:50
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen

Im Advent wollen es die Menschen hell, denn die Tage sind meist grau und dunkel. Deshalb im Fernsehen: Ein Fest der 100.000 Lichter. Doch auch ein einzelnes, kleines Licht kann etwas Besonderes sein: das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem Welches alte Geheimnis sich in diesem Licht verbirgt – darüber spricht Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen in ihrem aktuellen Wort zum Sonntag

Pastoralreferentin Lizzy Eichert
09.12.2017 - 23:35
Lissy Eichert

„Großer Gott, was sind das für Zeiten"! stöhnt es aller Orten: „Machtgier, Kriegsgeschrei, soziale Ungerechtigkeit!" Da bleibt vielen das Lob Gottes im Halse stecken. Lissy Eichert hält dagegen. Sie traut Gott zu, dass Mächtige entthront und Ohnmächtige aufgerichtet werden.

Blaues Wunder
16.12.2017 - 23:55
Pfarrer Alfred Buß

Blaues Wunder

Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buß in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent.

Blaues Wunder

Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buß in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent.

Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
23.12.2017 - 23:35
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
Pastor Christian Rommert
30.12.2017 - 23:35
Pastor Christian Rommert

Dezember 2017