ARD

Im Ersten Deutschen Fernsehen sind die Kirchen seit 1954 wöchentlich mit dem Wort zum Sonntag präsent. Darüber hinaus überträgt das Erste an Feiertagen und zu besonderen Anlässen Gottesdienste.

Die Fachredaktionen für Religion und Kirchen in der ARD verantworten den Sendeplatz „Gott und die Welt“ jeden Sonntag im Ersten von 17.30 bis 18.00 Uhr, und öfters am Montagabend um 23.30 Uhr 45-Minuten-Reportagen.

Das Erste ist ein Programm und kein Sender. Getragen wird es von der „Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“ (ARD). Die Fachredaktionen dieser Rundfunkanstalten bieten in den Dritten Programmen und in ihren Hörfunkwellen viele weitere Sendungen, die sich mir Religionsthemen beschäftigen, auch die Kirchen sind dort vielfältig präsent. Informationen dazu finden Sie bei den jeweiligen Senderbeauftragten der Landesrundfunkanstalten

Alle Sendungen

Dezember 2017

Dezember 2017

Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
02.12.2017 - 23:50
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen

Im Advent wollen es die Menschen hell, denn die Tage sind meist grau und dunkel. Deshalb im Fernsehen: Ein Fest der 100.000 Lichter. Doch auch ein einzelnes, kleines Licht kann etwas Besonderes sein: das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem Welches alte Geheimnis sich in diesem Licht verbirgt – darüber spricht Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen in ihrem aktuellen Wort zum Sonntag

KENIA, ADS Anglican Development Services of Mount Kenya East, Stadt Embu, Dorf Gichunguri, Projekt Regenwasserauffang an einem Felsen und Speicherung in Tanks zur Nutzung in Duerreperioden
03.12.2017 - 10:00

Festgottesdienst zum Thema: Wasser für alle!

Liveübertragung aus der Ludwigskirche in Saarbrücken.

Predigt: Präses Manfred Rekowski

Pastoralreferentin Lizzy Eichert
09.12.2017 - 23:35
Lissy Eichert

„Großer Gott, was sind das für Zeiten"! stöhnt es aller Orten: „Machtgier, Kriegsgeschrei, soziale Ungerechtigkeit!" Da bleibt vielen das Lob Gottes im Halse stecken. Lissy Eichert hält dagegen. Sie traut Gott zu, dass Mächtige entthront und Ohnmächtige aufgerichtet werden.

Blaues Wunder
16.12.2017 - 23:55
Pfarrer Alfred Buß

Blaues Wunder

Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buß in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent.

Blaues Wunder

Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buß in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent.

Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
23.12.2017 - 23:35
Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen
24.12.2017 - 16:10

Die ARD überträgt die evangelische Christvesper des NDR im Ersten

Pastor Christian Rommert
30.12.2017 - 23:35
Pastor Christian Rommert
Baseler Münster
31.12.2017 - 16:15

ARD/WDR überträgt vom Jugendtreffen aus dem Baseler Münster

Dezember 2017