Am Sonntagmorgen

Sonntags im Deutschlandfunk

 

Am Sonntagmorgen: ein kleines geistliches Essay im  Deutschlandfunk für alle, denen der Sonntag mehr ist als nur eine lästige Unterbrechung der Werktage.

Sendezeit: 8.35 – 8.50 Uhr.

 

Abwechselnd evangelisch und katholisch, von fromm bis frei, persönlich bis prinzipiell: über Sinnfragen und Glaubenserfahrungen, über Lebenshilfe, Gottsucher, Hoffnungszeichen und Mutmacher. Eine konzentrierte Viertelstunde lang Zeit zum Zuhören und Nachdenken: mehr als eine Morgenandacht und anders als eine Predigt!

Nächste Sendung
Am Sonntagmorgen
27.01.2019 - 08:35
Geschichte und Geschichten aus der Familie

 "Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk

Letzte Sendung
Frei und gleich
13.01.2019 - 08:35
Das ‚Manifest des freien Urchristenthums‘

Frei und gleich – auch und gerade in Religionsfragen. 1848 fordert das der Baptist Julius Klöbner, in seinem ‚Manifest des Urchristenthums‘. Martin Luther King wird es gekannt haben, ihm ist das gerechte Zusammenleben Lebensthema gewesen. Und gelebte, konkrete Religionsfreiheit ist wichtiger denn je… 

Alle Sendungen

Frei und gleich
13.01.2019 - 08:35
Pastorin Andrea Schneider

Frei und gleich – auch und gerade in Religionsfragen. 1848 fordert das der Baptist Julius Klöbner, in seinem ‚Manifest des Urchristenthums‘. Martin Luther King wird es gekannt haben, ihm ist das gerechte Zusammenleben Lebensthema gewesen. Und gelebte, konkrete Religionsfreiheit ist wichtiger denn je… 

Am Sonntagmorgen
27.01.2019 - 08:35
Susanne Lohse

 "Am Sonntagmorgen" um 08.35 Uhr im Deutschlandfunk