Bibelclips

Bibelclips
Jeden Sonntag um 17.28 Uhr auf RTL

Seit mehr als fünf Jahren gibt es sie: die »Bibel-Clips« auf RTL verbinden Woche für Woche aktuelle Nachrichtenbilder mit einem Bibelzitat. So deuten sie das Zeitgeschehen und transportieren die christliche Botschaft in die heutige Zeit. Zum Motorradgottesdienst 2010 heißt es: »Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu beschützen, wohin du auch gehst.«

Der 30-Sekunden-Clip ist sonntags um 17.28 Uhr zu sehen. Er wird dann noch mehrfach wiederholt und erreicht so durchschnittlich sechs Millionen Zuschauer.

Der Kölner Privatsender RTL stellt der evangelischen Kirche außerdem Sendezeiten für Clips zur Verfügung, mit denen für Events wie den jährlichen Motorradgottesdienst in Hamburg, den Deutschen Evangelischen Kirchentag oder den Deutschen Kinderpreis geworben wird. Produziert werden die Clips von der evangelischen Produktionsgesellschaft Eikon Nord in Hamburg.

 

Außerdem finden Sie weitere Informationen sowie eine Kommentierung des aktuellen Bibelclips bei unseren

katholischen Kollegen.

Vorherige Sendung
Karfreitag - Jesu Tod
18.04.2019 - 17:28
Gott kennt unser Leid

Jesus war in allem Gott gleich, aber er gab seine Vorrechte auf und teilte das Leben der Menschen.

Philipper 2,6-8

 

 

 

 

Nächste Sendung
Ostern - Jesu Auferstehung
21.04.2019 - 17:28
Auferstehungskirche in Jerusalem

Der Engel sprach: "Ich weiß, dass ihr Jesus den Gekreuzigten sucht, aber er ist nicht hier, er ist auferstanden. Kommt und seht die Stätte, wo er gelegen hat.

Matthäusevangelium 28, 5+6

 

 

 

 

 

 

Alle Sendungen

07.04.2019 - 17:28

Gott will, dass allen Menschen geholfen werde.

1. Timotheus 2,1

 

Radfahren in Städten
14.04.2019 - 17:28

Gott, weise mir Deinen Weg und leite mich auf ebener Bahn.

Psalm 27,11

 

 

Karfreitag - Jesu Tod
18.04.2019 - 17:28

Jesus war in allem Gott gleich, aber er gab seine Vorrechte auf und teilte das Leben der Menschen.

Philipper 2,6-8

 

 

 

 

Ostern - Jesu Auferstehung
21.04.2019 - 17:28

Der Engel sprach: "Ich weiß, dass ihr Jesus den Gekreuzigten sucht, aber er ist nicht hier, er ist auferstanden. Kommt und seht die Stätte, wo er gelegen hat.

Matthäusevangelium 28, 5+6